Bewegen!

Menschen dabei zu unterstützen ihr Wohlgefühl und damit ihre Lebensqualität zu erhöhen, ist mir immer wieder eine Freude.

Ich erlebe, dass Menschen, denen es wirklich gut geht, ein Segen für das gesamte Umfeld sind. Auf meine Art möchte ich dazu beitragen, dass es Einzelnen besser geht. Mit Bewegung. . Und ich möchte gesellschaftlich etwas bewegen. Damit wir alle miteinander besser auskommen.

Seit über zehn Jahren sind Yoga, ganzheitliche Gesundheit und bewusste Lebensgestaltung mein berufliches Tätigkeitsfeld.

Ich begleite international Einzelpersonen und Gruppen u.a. auf  Bali,  den  Bahamas,  in  Japan  und  aktuell vorwiegend  in  Berlin.

Ich greife zurück auf..

Ausbildungen: in Vinyasa Flow Yoga, Sivananda Yoga, Ashtanga Vinyasa Yoga, klassischem Hatha Yoga und therapeutischem Yoga. Mentoring von Yogalehrern in Grund-und Fortgeschrittenen Ausbildungsmodulen. Immersions: drei mehrwöchige Aufenthalte in traditionellen Ashrams (Rishikesh, Indien/ NeyyarDam, Indien/ Paradise Island, Bahamas) // drei Vipassana 10tägige Schweigemeditationsretreats( Pushkar, Indien/ Kyoto, Japan / Triebl, Deutschland) fünf mehrtägige Hatha Yoga Immersions mit Clive Sheridan in Japan und Deutschland Weiterbildungen Yoga: Ausrichtung und Hilfestellung bei YogaJaya, Tokyo, Japan // Rücken und Gelenke mit Tom Beyer, Berlin // Angewandte Anatomie bei Peter Greve, Berlin // Hospitanz bei Society of Friends, Praxis für Ayurveda und Yoga Therapie, Berlin. Seminare Tanz-und Bewegungstherapie, Embodiment und Somatische Arbeit: LifeArt Process nach Anna Halprin, Tanzfabrik Berlin // Body School- Applied Anatomy mit Malcom Manning, Tanzfabrik Berlin // Body Process mit Sarah Shelton Mann, Tanzfabrik Berlin // In search of a soul, Butoh mit Tebby w. Ramasike, Kunsthaus Bethanien Berlin // Continuum Movement Methoden Intensiv mit Kai Erhard, Somatische Akademie Berlin // Somatische Arbeit Intensiv beim Body-IQ Festival 2015 und 2016, Somatische Akademie Berlin. Weitere Seminare in anderen Disziplinen: Craniosakrale Therapie mit Gary Roba, Ubud, Bali // Zertifikatskurs Ayurvedic Yoga Massage, Goa, Indien// Einführung in Reiki, Rishikesh, Indien // Generative Trance Coaching bei Steve Gilligan, Abano Therme, Italien.

Wie alles begann..

Nach meiner ersten Yogastunde am einsamen Strand in Australien prophezeite mir der Lehrer: du wirst mal Yoga unterrichten!

Ich habe tatsächlich auch nie wieder aufgehört zu praktizieren. Meine erste Yogalehrerausbildung habe ich parallel zum Studium absolviert, es folgten mehrere Wochen im Ashram auf den Bahamas, mehrere Monate in Indien und mehrere Jahre als Mentorin in Yogalehrerausbildungen auf Bali.

Seit dieser ersten Yogastunde ist viel Zeit vergangen, aus der jungen Studentin ist eine Mutter mitten im Leben geworden. Jedoch nimmt mit jedem Jahr, mit jeder Lebenserfahrung meine Faszination für die Kraft von Bewegung, Atem, Imagination und Ruhe noch zu.

Ich erweitere mein Verständnis von dem Zusammenspiel zwischen Körper&Geist kontinuierlich,

u.a. durch Seminare in Angewandter Anatomie, Bewegungtechnik, Tanztherapie, Somatischer Arbeit und Embodiment-Methoden.

Zugleich begegne ich hingebungsvoll immer wieder dem, was wir nicht zu verstehen vermögen.

Seit 2011 gelte ich nach internationalen Standards als fortgeschrittene Yoga-Lehrerin(RYT 500+); meine Reise ist noch lange nicht vorbei.

Mein besonderer Dank gilt..

Clive Sheridan, Emil Wendel, Patrick Oancia, Simon Borg-Olivier, Edward Clarke, Dena Kingsberg, Dave Stringer, David Williams, Chris Kummer, Daniel Aaron, Tim Miller, Manuela Heider de Jahnsen, Sara Shelton Mann, Steve Gilligan, Kai Erhard and my sisters.


 

Humanitarian warriorness, you wouldn’t settle for anything less, than justice, peace and happiness.

from a poem a dear friend wrote for me